Mit den A- und E-Junioren sind am vergangenen Wochenende bereits zwei Junioren Mannschaften des FVBV mit dem Kreispokal in die Plichtspielsaison gestartet. Dabei klingelte es bei den E-Junioren in 50 Minuten Spielzeit gleich 20 Mal. Dabei konnte sich der FVBV Nachwuchs bei der JSG Beienheim/Dorn-Assenheim mit 14:6 durchsetzen. Ebenfalls mit einem Auswärtssieg gestartet sind die A-Junioren. Sie konnten sich mit einem 6:1-Erfolg beim JFV Wetterau den Einzug in die zweite Pokalrunde sichern. Am kommenden Wochenende starten dann auch die anderen Juniorenmannschaften in die Punktunde.

Unsere Premiumpartner

Rosbacher Stadtwerke Bad Vilbel Nevotec Auto Jörg Buffalo Steakhaus DVAG Fitzenberger Hassia Sprudel Frankfurter Sparkasse