Drucken

Der FV Bad Vilbel trägt seine Heimspiele im heimischen Nidda Sportfeld aus. Das Stadion liegt, wie der Name es schon verrät, direkt an der Nidda. Neben dem Sportfeld befindet sich das Bad Vilbeler Schwimmbad.
Ebenso verkehrt die S6 nach Friedberg bzw. nach Frankfurt unmittelbar neben dem Niddasportfeld. Somit ist eine bequeme Anreise mit den öffentlichen Verkehrmitteln möglich (siehe Anfahrt). Des weiteren stehen im nahen Umfeld genügend Parkplätze zur Verfügung.

Das Nidda Sportfeld verfügt über eine kleine Holztribüne, unter der man bei schlechten Wetterverhältnissen Unterschlupf findet.





Weitere Bilder:









Die Clubräume des FV Bad Vilbel befinden sich ebenso auf dem Niddasportfeld, wie auch die Gaststätte Niddafeld (weitere Infos).





Wir hoffen sie bald auf dem Niddasportfeld zu einem Heimspiel unserer Mannschaften begrüßen zu dürfen, und wünschen einen schönen Aufenthalt in Bad Vilbel.