Junioren

Viertes Liga-Spiel, vierter Sieg. Mit einem klaren 9:2 (5:1) setzte sich die von Hans Weingärtner trainierte E1 auch im vierten Liga-Spiel souverän durch und geht jetzt ungeschlagen und mit einem Torverhältnis von 50:6 in das Spitzenspiel gegen den VfB Petterweil I am Samstag um 9.30 Uhr (Link zum Spiel auf fussball.de)

Es ist Sonntag, der 10.09.2017. Um 10 Uhr, nasskaltes Wetter und das vierte Saisonspiel der D2 Junioren steht an. Sie sind zu Gast beim SC Assenheim ll. Die Vorzeichen waren eigentlich klar. Bad Vilbel reiste als ungeschlagener Tabellenführer an und Assenheim stand bis dato noch mit 0 Punkten tief im Tabellenkeller. Der FV, der wieder mit Dreierkette spielte, versuchte gleich zu Beginn das Spiel zu kontrollieren. Doch leider gerieten die Jungs aus dem Nichts durch ein frühes Eigentor erstmal mit 0:1 in Rückstand. Diese Konstellation war neu, denn bislang gingen wir bei den bisherigen Spielen immer in Führung. Hinzu kam, dass der Gegner sich weniger auf fußballerische Klasse, sondern eher im Rahmen seiner Möglichkeiten auf Kampf und Einsatz konzentrierte.

Mit einem ungefährdeten 13:1-Sieg beim SC Dortelweil hat die E1 die Tabellenführung in ihrer Liga behauptet. Nach dem unglücklichen Pokal-Aus am Mittwoch tat sich die Mannschaft nur zu Beginn schwer - was auch daran lag, dass mit Emmi, Henri und Torhüter Tjark drei Stammkräfte fehlten. Für Tjark stand Salim zwischen den Pfosten und machte seine Sache sehr gut. Der Doppelschlag von Maxi in der 5. und 9. Minute sorgten dann für die notwendige Ruhe und Sicherheit. In der Folge fand die Mannschaft immer besser zu ihrem Spiel und ging mit einem hoch verdiente 6:1 in die Pause.

Am vorgezogenen dritten Spieltag bekam es die D2 am 31.08.2017 mit der SKV Beienheim zu tun.

Leider fielen Luis und Rejan weiterhin verletzt aus, können aber gerüchteweise ab kommender Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Etwas offensiver wie die bisherigen Partien agierte der FV heute mit einer Dreierkette und konnte so im Mittelfeld viele Anspielstationen schaffen. Die Jungs legten los wie die Feuerwehr und konnten in den ersten Spielminuten schnell durch einige sehr schön vorgetragene Spielzüge mit 3:0 (2x Moritz und 1x Ziad) in Führung gehen. Insgesamt war die erste Halbzeit sehr einseitig, da sich das Spiel zumeist in der gegnerischen Hälfte abspielte. Die logische Konsequenz aus der Überlegenheit waren weitere Tore durch Samu (4:0), Ziad (5:0) und Elias (6:0). Der Gegner war bemüht aber unsere Jungs ließen Gegner und Ball sehr schön laufen.   

Trotz eines ihrer besten Spiele ist die E1 am Mittwochabend in der zweiten Runde nach einem wahren Pokalfight ausgeschieden. Das Spiel gegen den Kreisligisten SV Nieder-Weisel I ging zwar am Ende 1:4 (1:1) verloren, aber das Ergebnis täuscht darüber hinweg, dass bis kurz vor Schluss alles drin war - schließlich hatte die Mannschaft von Trainer Hans Weingärtner beim Stand vom 1:2 mehrere hochkarätige Chancen zum Ausgleich.

Unterkategorien

Ehrenamt beim FV

Infos zum Ehrenamt beim FVBV

Unsere Premiumpartner

Rosbacher

 

Stadtwerke Bad Vilbel

 

Nevotec

 

Stada AG

 

Auto Jörg

 

Buffalo Steakhaus

 

DVAG Fitzenberger

 

Hassia Sprudel

 

Frankfurter Sparkasse

Letzte News Senioren

Zweite Mannschaft mit Remis gegen TG Friedberg

Am Sonntag Mittag war die zweite Mannschaft des FV Bad Vilbel zu Gast bei der zweiten Mannschaft von Türk Gücü Friedberg. Beim Duell der beiden hessenliga-reserven gab es nach 90 Minuten keinen Sieger. Nach einer torlosen ersten Hälfte trennten sich die Teams am Ende 1:1-Unentschieden.

 

Unentschieden gegen den KSV Baunatal

Nach dem Auftakterfolg beim SV Neuhof empfing die Hessenliga-Mannschaft am 2. Spieltag den KSV Baunatal auf dem Nidda-Sportfeld in Bad Vilbel. Vor einer mageren Kulisse von 109 Zuschauern bot sich den Zuschauern in beiden Halbzeiten unterschiedliche eindrücke. War der FVBV in Abschnitt eins deutlich überlegen, waren es in Hälfte zwei die Gäste die druckvoller in Richtung Tor marschierten. Am Ende trennten sich beide Teams mit einem leistungsgerechten 1:1-Unentschieden.

 

Hygienemaßnahmen im Rahmen der Hessenliga Heimspiele

Am Samstag findet das erste Pflichtspiel des Jahres auf dem Nidda-Sportfeld statt. Aufgrund der Hygienemaßnahmen zur Vorbeugung von Covid-19 wird es ein anderes Heimspiel als bisher. Der FV Bad Vilbel hat das Hygienekonzept des HFV übernommen und dies auf die Anlage des Nidda-Sportfelds angepasst. Für die Pflichtspiele der ersten Seniorenmannschaft in der Lotto Hessenliga ergeben sich dadurch neue, zuerst vielleicht ungewohnte Abläufe.
Damit sich unsere Zuschauer bereits im Vorfeld ein Bild davon machen können veröffentlichen wir an dieser Stelle die Umsetzung sowie eine Infografik des Sportgeländes.

Letzte News Junioren

B-Junioren suchen Nachwuchs in den Jahrgängen 2004 und 2005

Für die neue Spielzeit 2020/21 suchen unsere B-Junioren noch Verstärkungen. Beide Mannschaften haben den Aufstieg geschafft und spielen in der kommenden Runde in der Verbands- und Gruppenliga. Dazu suchen beide Teams weiterhin Verstärkungen auf allen Positionen. Interessierte Fußballer können sich direkt im Probetraining beweisen. Zur besseren Planung wird um eine Voranmeldung gebeten. Ansprechpartner sind B1-Trainer Bilal Banour per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und B2-Trainer Zlatko Pervan unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

E-Junioren suchen Verstärkung im Jahrgang 2009

Unsere E-Junioren suchen für die kommende Saison im Jahrgang 2009 noch weitere Verstärkungen. Insbesondere für die Position des Torhüters werden noch Spieler gesucht. Wenn du gerne Fußball spielst und dein neues Team kennen lernen möchtest, bieten wir dir mit einem Probetraining die Gelegenheit dazu.
Wir freuen uns, Dich bei uns zum kostenlosen Probetraining am 05.08.2019 um 17:00 Uhr begrüßen zu dürfen. Anmelden kannst du dich einfach direkt bei unserem Trainer Tobias Camp unter 0176-57616784.
Zu jung oder zu alt? Kein Problem. Wir suchen in allen Altersklassen immer wieder neuen Nachwuchs. Dazu melde dich einfach bei unserer Jugendleitung per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Verstärkungen in den Jahrgängen 2003/04 gesucht

Bereits jetzt laufen die Planungen für die neue Saison der Junioren des FV Bad Vilbel auf Hochtouren. So suchen die kommenden B-Junioren in den Jahrgängen 2003/2004 für die Spielzeit 2019/2020 ab sofort Verstärkungen. Dabei bietet der FV interessierten Nachwuchsfußballern eine sehr ambitionierte Mannschaft, mit motivierten Spielern und einem lizenzierten Trainerteam. Die Mannschaft wurde zuletzt für ihren Erfolg im Kreispokal 2018 bei der Sportlerehrung der Stadt Bad Vilbel ausgezeichnet. Interessierte Fußballer können sich, jeweils dienstags und donnerstags zwischen 18:30 – 20:00 Uhr, direkt im Probetraining beweisen. Zur besseren Planung wird um Voranmeldung gebeten. Ansprechpartner sind Laurent Arena (Tel: 0176-45683379, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Stefan Schiebler (Tel: 0174-2704281, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Nachwuchskicker aller Altersklassen haben darüber hinaus natürlich die Möglichkeit, sich bei der Jugendleitung über anstehende Termine für ein Probetraining ihres Jahrganges zu informieren. Fragen rund um den Jugendfußball beim FV Bad Vilbel erteilt Jugendleiter Kevin Kühn, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

(c) FV Bad Vilbel e.V. 2017